Donnerstag, 25. Februar 2021

Des Kaisers Geburtstag...

... ist ein Feiertag in Japan und den haben wir mit einer ordentlichen Gruppe an Freunden aus der Gemeinde am Meer verbracht! Die anderen waren alle erst noch Erdbeerpflücken im Gewächshaus. Man zahlt einen festen Preis und kann dann eine halbe Stunde lang selber Erdbeeren pflücken und essen! Da unser Wochenende aber recht voll war, sind wir erst danach dazugestossen und haben die Zeit am Meer zusammen genossen. Zusammen sitzen und Lobpreis machen war für mich definitiv das Highlight!





Begleitet wurden wir von 2 sehr musikalisch begabten jungen Männern



Und die Kids haben sich so lange Süßigkeiten schmecken lassen :-)


Auf dem Heimweg gesehen - auch eine Art seinen stinkenden Müll zu transportieren :-))))

Auf dem Blog meiner Freundin Christina gefunden - das will ich mir vornehmen!

Gestern hatten wir die Kassenprüfung im Haus. Lotze ist für die Finanzen der Liebenzeller Mission hier in Japan verantwortlich und hier wurde sein Werk des letzten Jahres auf Leib und Nieren geprüft.



Während dessen war ich mit Len seine neue Zahnspange abholen.


Mittwoch abends findet immer die Worship Night der Burning Hearts Ministry unserer Gemeinde statt.



Gemeinsam Gott loben und anbeten ist einfach der Hammer und erfrischt Leib und Seele! Auch gestern bin ich wieder ziemlich müde und erschlagen hin, aber erfrischt und ermutigt nach Hause. Gott ist gut!

Die Stickereien von Luca und ihren Kindifreundinnen.



Heute morgen ist der Hase im Kindi gestorben. Seid Len dort im Kindi angefangen hat, haben wir den guten ins Herz geschlossen und so war es heute ganz besonders für Luca ein trauriger Tag der auch so manche Träne mit sich gebracht hat, da Luca Hasen besonders gerne mag...



Die Kinder haben mit Blumen Abschied von Gura genommen.

Mittwoch, 24. Februar 2021

Geburtstagswoche


Da Lotze und ich nur 3 Tage voneinander Geburtstag haben, ist der Februar immer voller Freude vor allem für die Kids die fast so aufgeregt sind wie an ihre n eigenen Geburtstagen.
 Wir hatten 2 tolle Tage mit leckerem Essen, Geschenken, vielen Glückwünschen....
Wir sind definitiv reich gesegnet von unserm treuen Vater im Himmel!





Grünteeparfait - mein Favorit




Leckere Frühstück an meinem Geburtstag



und hier an Lotzes Geburtstag


Geburtstagskuchen für Lotze am Meer im Auto weil draussen zu windig

Am Sonntag hatten wir dann unser monatliches Inagiteamtreffen in Nakanoshima.



Auch hier nochmal Geburtstagskuchen :-)

Nachmittags waren wir in Inagi unterwegs um die Gegend ein bisschen zu erkunden und zu beten.
Hier ein paar Eindrücke...













Ein kleines nettes Kaffee mit einem Kaffeetassenwaschbecken :-)










Am Montag war dann noch TIG - Tag der Information und Gemeinschaft. Da unser Team gerade Recht klein ist, stieß nur noch Priscilla Kunz zu uns. Aber Teamverstärkung ist in Sicht. Ehepaar Schlitz kommt im April wieder und neue Missionare sind auch in Aussicht - ein junges Ehepaar und eine junge Familie ! Praise God! Wir freuen uns sehr auf sie!





Montag, 15. Februar 2021

Valentine....

 
In Japan schenkt man am Valentinstag Schokolade und zwar die Frauen den Männern!
Deswegen haben Luca und ich am Samstag fleissig Schokomarmeladeplätzchen gebacken.
Da Luca noch kein so grosses Interesse an Jungs hat, hat sie die Plätzchen ihren Freundinnen geschenkt:-)


Ich hab für Lotze ein paar Schokopralinen gemacht. Nicht perfekt aber mit Liebe 


Hier die Version für meinen Freundinnen


Diese tollen Schokostäbchen haben Len und Luca von guten Freunden bekommen


Und weil Lotze und ich nächste Woche Geburtstag haben, gab's auch schon einen  
Überraschungskuchen von unseren Freunden! Einfach nur toll! 💖




Und diese liebe Message gab's abends noch von der Tochter!💞

Blessed 🥰

Freitag, 12. Februar 2021


Ziemlich gut getroffen der Kommissar Kugelblitz - würd ich sagen 💕


New handmade bag - reversible 💕#relaxingtimeafterkidswenttobed




Und heute das neue Buch meiner Freundin Christine Schöffler geschickt bekommen. Sie ist ein wundervoller Mensch und eine genau so wundervolle Autorin! Sehr zu empfehlen!!!
Auch ihr Blog - schaut doch mal vorbei 
www.spatzinderhand.blogspot.com


Und auch hierauf bin ich sehr gespannt...:-)


Und die Süssis im Päckle gabs gleich zum Kaffee:-) loving it



Sonntag, 7. Februar 2021

Sonntag

 Wie immer waren wir auch heute in der Joyjoy - die Kinderkirche der Hongodai Christ Church.

Die Mitarbeiter sind der Hammer und stellen jeden Sonntag ein super Programm für die Kinder auf die Beine. Seit Corona sind auch immer mehr Eltern mit dabei und auch für sie ist es sehr unterhaltsam und die Predigten gut zu verstehen.


Damit die die nicht kommen können oder wollen wegen Corona es auch zu Hause anschauen können, wird jede Woche ein Video erstellt, das wir auch im Live Gottesdienst anschauen. Worship und Spiele sind aber live. Heute waren alles in allem wieder um die 50 Besucher da was für japanische Verhältnisse der Hammer ist! Halleluja! Gott machts möglich!


Abendmahl gibts jetzt immer in dieser Form - ein kleines Becherlein mit Saft und oben drin das Brot. Alles hygienisch einwandfrei :-)

Euch allen auch noch einen gesegneten Sonntag.

Samstag, 6. Februar 2021

Samstag - freier Tag :-)

Zuerst einfach ein paar Bilder ...









Gestern abend war Lens Freund aus unserem Hochhaus mit seiner Mama zum Abendessen da...



Kids durften sich selber ihre Pizza machen...


Ausserdem gabs noch deutschen Zwiebelkuchen


und noch ein bisschen Fleisch und Salat


der Nachtisch darf natürlich auch nicht fehlen



Nach einer weiteren vollen Woche, tut so ein freier Tag immer richtig gut! Und wenn dann noch die Sonne scheint und die Temperaturen recht mild sind zieht es uns nach draussen...

Nach einer kleinen Wanderung an unserem Hausfluss entlang, haben wir dieses Jahr das erste Mal gegrillt :-)








Und da Lens Freund mit Mama heute campen gefahren ist, wollten unsere beiden auch gern im Zelt schlafen... allerdings nur drin :-)