Montag, 26. November 2018

Japanisches Essen

Last but not least - noch 2 Bilder von leckerem japanischem Essen das wir in letzter Zeit mal geniesen konnten. In Japan wir Rettich nicht nur roh gegessen, sondern auch gekocht. 
Hier hab ich den sogenannten Daikon mit Soyasosse, japanischem Kochsake und süßem Reiswein gekocht. Mhmhm - einfach nur lecker! Wenn er fertig gekocht ist, hat der eine bräunliche Farbe von der Soyasosse und wir als eine Beilage zum Reis gegessen.


 Auf dem Weg zum Kindi hat ein neuer Supermarkt eröffnet und hierzu gab es viele Sonderangebote. Am Eröffnungstag standen die Menschen weit aus dem Laden raus Schlange... dabei sein am ersten Tag ist alles.
Ich hab mir das auf dem Heimweg lächelnd angeschaut und bin dann später mal hin. Trotzdem gab es noch billigen Fisch und deshalb am Abend zur Freude aller rohen Tunfisch.
 

Sorry ihr Lieben - das mit der Reihenfolge der Posts muss ich wohl nochmal bisle üben oder einfach mal öfter posten ... wenn ihr unten anfangt zu lesen, macht das last but not least mehr Sinn:-)

In diesem Sinne ...eine gute Nacht und auf bessere Postreihenfolgen :-) 

Keine Kommentare: