Montag, 26. November 2018

Japanische Kultur

Im Sommer hat meine japanische Freundin ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Wie in Deutschland schenkt man auch hier etwas zur Geburt. Anders ist allerdings, dass man dann auch wieder etwas zurückbekommt. Als Dank für das Geschenk gibts wieder ein Geschenk. Hier einen kleinen Sack Reis. Die Grossen Schriftzeichen bedeuten "Dank". Ausserdem steht noch drauf was sie sich für den Jungen und sich als Familie wünschen.

 

Keine Kommentare: