Dienstag, 19. September 2017

Tako-yaki Party

Gestern wurden in einer Family, in der Lothar mitarbeitet, zwei Leute verabschiedet. Deshalb gab es eine Tako-Yaki Party. Tako-Yaki sind Teigbällchen mit Oktopus-Stückchen, die es oft bei Strassenfesten oder vor Bahnhöfen zu kaufen gibt.
Wenn man die entsprechende Backform hat, kann man Tako-Yaki auch sehr gut selbst machen und sich nebenbei sehr gut unterhalten.
Zum Schluss wurde auch eine Runde "Russiches Roulette" gespielt. Dafür wurden einige Teigbällchen zusätzlich mit Tabasco Sauce, Senf oder Wasabi befüllt. Die Männer durften sich jeweils eine Kugel auswählen und die Frauen mussten am Gesichtsausdruck erraten, wer die speziellen Tako-Yaki erwischt hatte. :)  

Tako-Yaki
Tako-Yaki Backform
voilà.
Nicht gerade die typischen Zutaten fürs Russiche Roulette.
 

Keine Kommentare: